Prävention - Selbstbehauptung - Selbstverteidigung - Wertevermittlung

Wir bieten Kindern ein speziell für sie entwickeltes Training an, welches sich an ihren Wünschen und individuellen Fähigkeiten orientiert. Dazu nutzen wir auch gerne aktuelle Musik und koordinative Spiele.

Das Allerwichtigste! Die Kinder dürfen und sollen Spaß haben und können sich in ihrem eigenem Tempo entwickeln. 

Das Allerbeste!  Das Training baut den Alltagsstress ab und fördert Lernprozesse.

Und es gibt keinen schöneren Moment....wenn man einmal in die glücklichen Augen eines Kindes gesehen hat, welches sein Ziel erreicht hat...

Das Thema Sicherheit liegt uns besonders am Herzen. Dafür gibt es in jedem Training ein Sicherheitsteil mit Präventionsthemen und realistischer Selbstverteidigung.

Bei uns lernen die Kinder sich zu wehren und dass sie ihren eigenen Gefühlen vertrauen dürfen.

Wir trainieren kein Opferverhalten. Die Plätze sind begrenzt. Es trainieren maximal 14 Kinder in einer Gruppe.

Gerne dürfen die Kinder 2 x schnuppern. Danach können sie sich entscheiden und bekommen ihren ersten Karateanzug (Karate Gi).

Der Schwerpunkt des Trainings liegt in der Schulung der koordinativen Fähigkeiten und dem Aufbau der Körperspannung der Kinder. Hierfür wird eigens für jede Trainingseinheit ein gut strukturierter Traingsplan erstellt.

Ein wichtiges Thema in jedem Training ist die Gewaltprävention. Handeln, bevor es zu spät ist. Dazu gibt es passend für jede Jahreszeit und Gegebenheit ein Thema aus dem Alltag mit Gefahren und wie man sie meistert.

 

Die Kinder sind begeistert und lieben das Training, denn es erfüllt ihren natürlichen Drang zu Bewegung und Spiel.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Karate-Rheingau, 2020, Chauvignystraße 16, 65366 Geisenheim