Regeln im Dojo (Dojokun JKA)

Während des Karate-Trainings halten wir uns an das Dojokun, die Verhaltensregeln für den Karate-Lernenden und Trainierenden.

Strebe nach der Perfektion deines Charakters 

人格完成に努むること

• hitotsu, jinkaku kansei ni tsutomuru koto

 

Verteidige den Weg der Wahrheit 

誠の道ࢆ守ること

• hitotsu, makoto no michi o mamoru koto

 

Bemühe dich deinen Geist zu kultivieren 

努力の精神ࢆ養うこと

• hitotsu, doryoku no seishin o yashinau koto

 

Respektiere die Prinzipien der Etikette 

礼儀ࢆ重ࢇずること

• hitotsu, reigi o omonzuru koto

 

Verzichte auf gewalttätiges Verhalten 

血気の勇ࢆ戒むること

• hitotsu, kekki no yū o imashimuru koto

 

 

natürlich auch wichtig:

 

  1. Immer pünktlich zum Training erscheinen
  2. Im Umkleideraum wir nicht getobt oder geschrien
  3. Uhren und Schmuck bitte vor dem Training unbedingt ablegen um Verletzungen oder Verlust zu vermeiden
  4. Vor dem Training (und nicht während der Trainingsstunde) auf Toilette gehenen
  5. Saubere Kleidung, Hände und Füße, sowie kurze Fingernägel!
  6. Während des Trainings wird nicht gesprochen
  7. Es werden keine Kraftausdrücke im Dojo benutzt
  8. Wir sind ein Team! Streitereien haben im Dojo nichts zu suchen
  9. Auf der Matte wird nicht gegessen oder getrunken.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Karate-Rheingau, 2020, Chauvignystraße 16, 65366 Geisenheim